Elternmentoren für den Hardt

 

Was sind Elternmentoren?
Sie sind AnsprechpartnerInnen für andere Eltern.
Unter dem Motto „Eltern helfen Eltern“ sind sie Verbindungsleute zwischen der Schulleitung, der Kindergartenleitung, dem Elternbeirat und den Eltern.
Sie sind mit den Problemen von Eltern vertraut und können leichter Sprachbarrieren und Kulturschranken überwinden.
Sie entwickeln Ideen und bilden Teams für Verbesserung vor Ort.
Sie setzen sich vermittelnd im Interesse des Schulerfolgs der Kinder ein.

Wir haben auf dem Hardt 11 ausgebildete Elternmentorinnen.
Sie decken folgende Sprachen ab: russisch, türkisch, polnisch, rumänisch, kurdisch, arabisch und natürlich deutsch.
Die Kontaktadressen erfahren Sie bei den Kindergartenleiterinnen, der Rektorin der Grundschule Hardt, dem FuN Hardt  und der Stadtteilkoordinatorin auf dem Hardt.
Plakate der Elternmentorinnen hängen in den Kindergärten, der Schule und im FuN Hardt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JuFuN e.V.